Dahab
Anreise: Nach Dahab kommst Du mit mit allen einschlägigen Reiseveranstaltern. Von Düsseldorf sind es knapp fünf Stunden Flugzeit bis Sharm El Sheik. Von dort geht es noch mal etwa eine Stunde mit dem Auto durch die Wüste. Allein diese Fahrt ist schon beeindruckend - man könnte meinen man befindet sich auf dem Mars. Um einen herum nichts als rote Berge und Geröll... Die beste Reisezeit ist meines Erachtens August bis September, da ist die Windwahrscheinlichkeit am Grössten.
Ich habe über Happy gebucht. Anfrage per email, Beratung per Telefon, Reiseunterlagen per Post. Hat alles bestens geklappt. Die Organisation vor Ort ist auch super gewesen.
Für die Einreise nach Ägypten brauchst Du einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist für den Sinai nicht erforderlich. Impfungen sind nicht vorgeschrieben, der Sinai ist Malariafrei, Tetanusschutz sollte aber selbstverständlich vorhanden sein. Allerdings sollte man sich vorher immer aktuell informieren!
Windrichtungen: Nordost
Spot-Info: Dahab ist für alle Könnensstufen ein geeigneter Spot. Im Uferbereich ist ein Stehbereich, welcher etwa 20-50 Meter breit ist, je nach Tide. In der Bucht (Lagune) ist das Wasser eher kabbelig under der Wind sehr böig (gerade in Ufernähe). Das liegt an den vielen Hotels, obwohl meist nicht höher als zwei Stockwerke den Wind erheblich verwirbeln. Weiter draussen wird es aber konstanter. Der Beste Spot ist das Speedy. Er befindet sich hinter der Landzunge in Lee, sodass Dich eine türkisblaue Flachwasserpiste und konstanter Wind mit durchschnittlich 6 Bft erwarten - herrlich. Hier ist auch eine kleine Rettungsinsel, auf der man sich ausruhen kann, oder im Notfall mit dem Stationsboot abholen lassen kann.
Hinter dem Riff ist das Kamikaze. Dort erwarten Dich an guten Tagen biszu masthohe Dünungswellen. Aus Sicherheitsgründen darf dort nur in einer Gruppe mit mindestens drei Surfern gesurft werden, da der Spot ausserhalb des einsehbaren Bereiches von der Station ist. Auch für Welleneinsteiger perfekt.

Ein ausführlicher Bericht ist auch im Surfmagazin, Ausgabe 10/2005 zu finden.

Reisebericht September 2005
Hotels Gewohnt habe ich im Ganet Sinai. Es ist zwar das älteste Hotel vor Ort, aber geflegt und gut in Schuss. Der Service und das Essen waren hervorragend. Es ist ein relativ einfach gehaltenes Hotel und wohl besser für "Nur-Surfer" geeignet. Wer also Kinder dabei hat, sollte besser eines der anderen Hotels buchen (z.B. Swiss Inn, das ist direkt nebenan). Die Zimmer sind sauber und haben alle Klimaanlage und entsprechen den Angaben im Katalog von Happy. Ehrlich währt am längsten!
Natürlich kannst Du bei Happy immer das neueste F2 / North Material mieten. Es sind immer genügend Boards und Segel im Surf vorhanden. Falls von einer Segelgrösse mal gerade nicht mehr für alle eins da ist, werden halt noch welche aufgeriggt. So geschehen , als als man an einem Tag schon mit 3,2 m² überpowert war...
Wenn mal kein Wind ist...: ...kannst Du in der Bucht auch Wasserski, Wakeboard oder Banane fahren.
Das könntest Du aber auch hier auf dem Baggersee machen ;-))
Ich empfehle Dir daher auf jeden Fall einen Tauch- oder Schnorchelausflug, denn das Rote Meer hat auch unter Wasser eine Menge zu bieten. Ich war am Blue Hole. Dieser weltbekannte Tauchspot ist natürlich leider völlig überlaufen und das Riff ist an der Haupteinstiegsstelle auf Grund der Horden von Gedankenlosen Idioten so gut wie tot. Am Besten, man geht ein paar hundert Meter weiter. Dort befindet sich ebenfalls ein kleiner Einstieg. Schau Dir die Bilder an, dann kann ich mir hier die Worte sparen. Und merke: nur anschauen, nicht anfassen!
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Quad-Touren durch die Wüste zu machen, oder auf den Berg Sinai zu klettern und das Katarinenkloster zu besuchen.
Klima Dahab

J F M A M J J A S O N D
Tagestemperaturen in C: 21,0 21,0 23,0 26,0 30,0 32,0 34,0 34,0 32,0 29,0 26,0 22,0
Nachttemperaturen in C: 10,0 10,0 13,0 16,0 21,0 25,0 25,0 25,0 23,0 20,0 16,0 12,0
Sonnenschein in Std./Tag: 8 9 9 10 11 13 12 12 11 10 9 8
Niederschlag in Tage/Mon.: 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Wassertemperaturen in C: 22,0 21,0 22,0 23,0 26,0 29,0 32,0 30,0 29,0 26,0 25,0 25,0
Spaßwind in % Tage
über 4 Beaufort:
26 34 55 55 57 70 53 72 77 55 43 25


Fotos September 2005
Surfstationen und Schulen

Name Reiseveranstalter Kontakt
Harry Nass I & II Surf & Action Company www.surfurlaub.com
Club Mistral Club Mistral und Club Mistral Oasis www.club-mistral.com
Club Dahab Sun And Fun www.sunandfun.de
Happy Surf Station Happy Surf www.happy-surf.de
Fun System Windsurfing Center VIVA www.go-viva.de
Shark Station Russische Veranstalter www.go-dahab.ru